LÄNGER JUGENDLICH VITAL UND SEXY

LÄNGER JUGENDLICH VITAL UND SEXY WIRKT SICH POSITIV AUF DAS LUSTZENTRUM AUS

LÄNGER JUGENDLICH VITAL UND SEXY

QUELLE: http://www.fitforfun.de/sport/laufen/von-null-auf-zehn/frauen-laufen-anders-6-gruende-speziell-fuer-frauen_aid_9269.html

Wer wünscht sich das nicht, länger jugendlich , vital und sexy zu sein?

Mit jedem Schritt an Bewegung kommen Sie Ihrem Ziel ein Stückchen näher!

Als Beweis dafür, sehen Sie in die Gesichter von Läufern, nach großer Anstrengung, wenn Sie das Ziel erreichen. Fast alle strahlen über das ganze Gesicht, sind überglücklich, reißen die Hände in die Höhe und jubeln! Das kommt nicht von ungefähr. Der Grund dafür ist, die Ausschüttung von Glückshormonen, dafür die Herausforderung gemeistert zu haben. Endorphine überschütten die Athleten nahezu! Daher ist auch Laufen so gesund.

Laufen sorgt für positive Lebensenergie, stoppt Vergesslichkeit und verhindert nachhaltig Chromosomenschäden. Die verbesserte Sauerstoffversorgung zusammen mit den Sinneseindrücken aus der Umgebung des Läufers, Schulung von Gleichgewicht des Körpers, verjüngen das Gehirn und dessen Leistung.

Sportler haben mehr Gehirnmasse, die Neubildung von Nervenverbindungen erhöhen die Konzentration und das Gedächtnis, erwiesenermaßen, nachhaltig.

Die steigernde Kondition, senkt die Atemfrequenz und auch den Puls. Die Organe werden besser mit Sauerstoff versorgt.

Reduzieren Sic Gewicht mit Lauftraining. Das schlechte weiße Fett, wird in gutes braunes Fett umgewandelt. Der Stoffwechsel wird gefördert und auch die Entgiftung des Körpers.

Ausdauer Sport senkt das Risiko für Demenz und Alzheimer, um 50% bis ins Hohe Alter.

Die Hormone Noradrenalin und Dopamin erzeugen Glücksgefühle und wirken gegen Depressionen.

Täglich 30 – 60 Minuten Bewegung senkt das Risiko für eine Herzkrankheit.

Geringe Erkrankungsrate für Diabetes und Krebs. durch Beseitigung des gefährlichen Bauchfettes und Verbesserung des Insulinstoffwechsels.

Ausdauertraining verhindert Osteoporose – Knochenschwund.

Laufen stärkt die Körperabwehr um 30 Prozent Botenstoffe stärken Reparaturmechnanismen.

Gesteigerte Durchblutung wirkt sich positiv auf das Lustzentrum aus,

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.