FRÜHLINGSDUFT BETÖRENDE AROMEN

FRÜHLINGSDUFT BETÖRENDE AROMEN IN DER STADT UND AUF DEM LANDE

Ein betörendes Aroma liegt in der Luft. Es ist eine Mischung von allem was die Natur zur Zeit zu bieten hat! Es macht uns glücklich, sinnlich und gibt uns neue Energie!

Wenn der weisse Flieder wieder blüht! Jemand der den Duft einmal geschnuppert hat, wird ihn sein ganzes Leben nie mehr wieder vergessen. Das gilt auch für Mai Klassiker wie das Maiglöckchen und Pfingstrosen.

Wenn der Sommer beginnt duftet alles nach Lindenblüten, dann fangt das Herz vor Freude an zu hüpfen, wenn und der Duft des Lindenbaumes einfängt.

Unser Geruchssinn ist direkt mit dem Gefühlszentrum im Gehirn verbunden und löst Glücksgefühle, bei Wohlwollen aus. Düfte werden im Gehirn gespeichert und wecken in uns Erinnerungen.

FRÜHLINGSDUFT  BETÖRENDE  AROMEN

QUELLE: https://www.meinbezirk.at

Dem Flieder wird eine magische Erweckung von Frühlingsgefühlen zugeschrieben.

Der Jasmin ist sinnlich und läßt Niedergeschlagenheit verschwinden und löst Muskelverspannungen.

Der Bärlauch ist grün, aromatisch und scharf, wird als wilder Knoblauch bezeichnet und darf in der Frühlingsküche nicht fehlen.

Die Rose ist pure Harmonie und bringt Erleichterung bei Kummer und Enttäuschung.

Das Veilchen ist seit der Antike in Gärten kultiviert. Wenn jemand traurig ist, dann soll er vom Veilchenwein trinken. Das hat eine frohmachende Wirkung und stärkt die Lunge.“

Das Maiglöckchen ist blumig, süßlich und romantisch und steht für junge Liebe

Jer hat sein persönliches Lieblingsbouquet. Aber kaum jemand kann sich dem betörenden Aroma erwachender Natur entziehen. Es macht uns glücklich, sinnlich und gibt uns neue Energie!

Bildmaterial: QUELLE: https://www.meinbezirk.at/kaernten/spittal/themen/maigl%F6ckchen.html

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.